Beueler SPD vergibt Preis für Ehrenamt – Vorschläge erwünscht

Bürgerschaftliches Engagement fördert den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft, und der ist in diesen Zeiten dringender denn je. Ohne ehrenamtliche Initiativen wäre eine soziale und friedliche Gesellschaft undenkbar. Gerade bei uns in Beuel gibt es viele Engagierte, Initiativen und Vereine, die Meschen helfen und das öffentliche Leben bereichern.

Die Beueler Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen dieses ehrenamtliche Engagement fördern und besonders würdigen. Sie rufen deshalb die Beueler Bevölkerung auf, Vorschläge für besonders engagierte Ehrenamtler einzureichen. Unter diesen Vorschlägen werden dann besonders verdiente Initiativen ausgewählt und mit dem Beueler Ehrenamtpreis bedacht.

Die Beueler SPD vergibt diesen jährlichen Preis nun zum dritten Mal. Jeder Beueler Bürger kann Vorschläge machen und bis zum 31. Oktober einreichen beim Beueler SPD-Vorsitzenden Maximilian Blesch. Mail-Adresse: ehrenamtspreis@nullspdbeuel.de.

Die öffentliche Vergabe des Beueler Ehrenamtspreises erfolgt dann auf dem nächsten Beuel-Empfang der SPD am Sonntag, den 17.11.2019 , ab 11.00 Uhr im Pantheon-Theater in Beuel.