Übersicht

Pressemitteilung

Bild: Wolfgang Zimmer

SPD: Neubau der Nordbrücke für Lärmschutzmaßnahmen nutzen

Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Bonn fordert Oberbürgermeister Ashok Sridharan auf, sich dafür einzusetzen, dass im Zuge des Neubaus der Nordbrücke der Lärmschutz für die Anwohnerinnen und Anwohner der A565 verbessert wird.  „Bonn ist eine wachsende Stadt mit entsprechend hohem Verkehrsaufkommen. Ein permanentes Rauschen kennen vor allem die Menschen, die unmittelbar an den Autobahnen wohnen. Schon seit vielen Jahren gibt es Beschwerden aus der Anwohnerschaft über die Lärmsituation entlang der Nordbrücke“, berichtet Peter Kox, Stadtverordneter für Bonn-Castell und den Rheindorfer Süden.

Bild: Wolfgang Zimmer

Nach dem Bürgerentscheid: Jetzt endlich in ein attraktives Beueler Bad investieren!

Wir begrüßen das Votum der Bonnerinnen und Bonner, die sich gegen ein Zentralbad und für die Erhaltung der Stadtteilbäder entschieden haben. Jetzt muss der jahrzehntelange Bäderstreit in Bonn endlich beendet und aus dem Ergebnis die Konsequenzen gezogen werden: „Wir wollen die Beueler Bütt so hochwertig und barrierefrei sanieren, dass sie modernen Ansprüchen und ihrer Rolle als Freizeit- und Sportbad in der Mitte Beuels gerecht wird," sagt Beuels SPD-Chefin Angelika Esch.

Bild: Wolfgang Zimmer

Umfrage der SPD Beuel

Liebe Beuelerinnen und Beueler, die Beueler Sozialdemokraten wollen nicht nur von mehr Bürgerbeteiligung in der Kommune sprechen, sondern sie auch realisieren. Wir möchten gemeinsam mit Ihnen Politik machen. Wir möchten von Ihnen wissen, welche Themen und Forderungen für Sie „sehr wichtig“, „wichtig“, „weniger wichtig“ oder „unwichtig“  sind. 

Bild: Wolfgang Zimmer

Kulturquartier Beuel: Endlich geht es weiter!

Vor knapp zwei Jahren ist das Pantheon in die Beueler Jutefabrik gezogen. Damals mit der städtischen Zusage, gemeinsam mit dem Pantheon-Theater, anderen Beueler Kultureinrichtungen und den Beueler Bürgern ein lebenswertes Beueler Kulturquartier zu errichten. Jetzt will die Stadtverwaltung die Arbeit hierzu aufnehmen.

Mehr Sicherheit im Beueler Fahrradverkehr

Fahrradfahren in Bonn ist gefährlich: Obwohl nur etwa 12 Prozent aller Wege mit dem Fahrrad zurückgelegt werden, sind 29 Prozent aller Verunglückten im Bonner Verkehr Fahrradfahrer. Das geht aus der polizeilichen Verkehrsstatistik hervor. Sogar 36 Prozent aller Schwerverletzten und Getöteten waren Radfahrer. Die Beueler SPD lädt deshalb am Mittwoch, 23. Mai, zu einer öffentlichen Fahrradtour zu den wichtigsten Problempunkten für den Radverkehr ein. Treffpunkt ist um 15 Uhr an der Gaststätte Rheinlust in der Rheinaustraße.

SPD Beuel vergibt Preis für Ehrenamt

Ohne ehrenamtliche Initiativen und freiwilliges Engagement wäre eine soziale und friedliche Gesellschaft undenkbar. Gerade im Beueler Stadtbezirk gibt es viele Ehrenamtler, Initiativen und Vereine, die sich engagieren, Menschen helfen und das öffentliche Leben bereichern. Die Beueler SPD-Ortsvereine wollen dieses Engagement fördern und besonders würdigen. Sie rufen…

SPD Beuel wählt neuen Vorstand!

In der Jahreshauptversammlung der SPD Beuel am 9.3.2017 wurde die bisherige Vorsitzende Angelika Esch in ihrem Amt bestätigt. Neue Stellvertreter wurden Erwin Thiebes und Maximilian Blesch. Bei den weiteren Wahlen zum Vorstand wurde Ingo Holdorf zum Kassierer gewählt. Er…

Bild: Wolfgang Zimmer

SPD für die Fortführung des Sozialtickets in Bonn

Der Verkehrsminister des Landes NRW, Hendrik Wüst (CDU), hat angekündigt, die Förderung des Sozialtickets für Bus und Bahn bis zum Jahr 2020 komplett einzustellen. Dagegen regt sich Widerstand in der Bonner SPD.

SPD-Sommerfest am Rhein, 17. Juli 2004

Kelber fordert Gebührenfreiheit für Kitas

Bonns Bundestagsabgeordneter Ulrich Kelber (SPD) setzt sich weiterhin für gebührenfreie Kitas ein, um Familien zu entlasten. In der Notwendigkeit bestärkt sieht sich Kelber durch die Antwort auf eine Kleine Anfrage der SPD-Landtagsfraktion an die Landesregierung. Sein Fazit: Vor allem der…

SPD will in Sachen Realschulumzug das Bürgerbegehren abwarten

SPD-Fraktionschef Dieter Schaper will das Ergebnis des Bürgerbegehrens abwarten. Bezirksvertretung gegen Schüler und Eltern der Beueler Realschule. Trotz des laufenden Bürgerbegehrens gegen die Verlagerung der Realschule hat sich die Bezirksvertretung mehrheitlich für die Sanierung und Erweiterung der Anne-Frank-Schule in…